Mark Lucht wird CEO der TUBE ONE Networks GmbH

Mark Lucht ist seit April 2019 CEO der Social Media Influencer Agentur TUBE ONE Networks und verantwortet die drei Servicebereiche Influencer Management, YouTube Netzwerk sowie die Umsetzung von Social Media und Influencer Marketing Kampagnen für namhafte Marken.

„Wer Jugendliche erreichen will, kommt an Social Media Marketing nicht mehr vorbei. Mit unserer Expertise für die junge Tube Generation kreieren wir Werbung durch attraktive Inhalte und auf den Kanälen, die Jugendliche effektiv erreicht und aktiviert.“ sagt Mark Lucht.

 

„Wir freuen uns sehr, mit Mark Lucht einen erfahrenen Manager gewonnen zu haben, der mit seinen Kompetenzen und seinem branchenweiten Netzwerk eine ideale Besetzung in der Geschäftsführung der TUBE ONE ist. Er zählt nicht nur zu den Pionieren im Bereich Influencer Marketing, sondern hat bereits mehrfach neue, digitale Geschäftsmodelle erfolgreich erschlossen und daraus skalierbare, profitable Services entwickelt.“ erklärt Frederic Komp, Geschäftsführer der Ströer Content Group.

Zur konsequenten Ausrichtung auf die Tube Generation wird TUBE ONE seine Services auf innovative Social Media Marketing Maßnahmen ausweiten.

Mark Lucht bringt langjährige Berufserfahrung in der Marketing Branche mit und besitzt eine breite Expertise im digitalen und Content Marketing. Vor seinem Wechsel war der Diplom-Medienwirt seit 2004 bei den internationalen Agenturnetworks Grey, Publicis/Vivaki, MediaCom und GroupM in diversen, führenden Positionen tätig. Zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer bei mSTUDIO im GroupM Network, mit der Leitung der Bereiche Business- und Product Development, Influencer Marketing und programmatic Digital Audience Activation.

tubeone

NEWSLETTER

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie noch Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen einen Aktivierungs-Link per E-Mail zugesendet.